Multi-Faktor-Authentifizierung muss auf eine Weise implementiert werden, die unbefugte Zugriffe verhindert, während berechtigte Nutzer leicht und schnell Zugang zu den Systemen erhalten. Allzu oft werden jedoch Sicherheitsfunktionen eingerichtet, die die gewöhnlichen Arbeitsabläufe unterbrechen und die Nutzer durch unnötige Verzögerungen und Hürden von ihrer Arbeit abhalten. SecurEnvoy bietet Ihnen dagegen die Möglichkeit, das Benutzererlebnis schneller, unkomplizierter und sicherer zu gestalten.

Die Single-Sign-On-Funktionalität (SSO) von SecurEnvoy lässt sich mit allen gängigen Anwendungen und Technologieplattformen integrieren. On-Premise-, Cloud-, Web- und mobile Applikationen zählen dazu genauso wie VPNs und Legacy-/kundenspezifische Tools.

Nach einer ersten Sicherheitsprüfung können sich autorisierte Nutzer nahtlos bei allen ihren anderen Anwendungen anmelden. Unsere Zwei-Faktor-Authentifizierungslösungen sind so optimiert, dass diese Sicherheitsprüfung ganz zu Anfang durchgeführt wird; anschließend ist der Zugriff auf sämtliche Anwendungen und Daten möglich, ohne dass weitere Informationen angefordert werden oder zusätzlich Zeit aufgewandt werden muss. Genau aus diesem Grund sollten Sie sich für ein Authentifizierungssystem entscheiden, das robust, geschäfts- und unternehmenstauglich ist.

Vollständige Angaben zu allen Plattformen, mit denen SecurEnvoy integrierbar ist, finden Sie unter Integrationen.