SecurEnvoy, Erfinder der tokenlosen Zwei-Faktor-AuthentifizierungMit dem bevorstehenden Weihnachtsfest vor Augen macht SecurEnvoy seinen Kunden ein besonderes Geschenk: Die neue Version 7.3 ist ab sofort verfügbar! Eine der wesentlichen neuen Funktionen ist der neue Microsoft Server Agent, der den IIS Agent ersetzt. Er unterstützt jetzt den Remote Desktop (RD) Gateway sowie ADFS V3 auf einem Windows Server 2012R2. Darüber hinaus haben die Experten neue Funktionen für die Reporterstellung und die auf einem QR-Code basierende Login-Methode One Swipe hinzugefügt.

SecurEnvoy liefert als erster Hersteller von Zwei-Faktor-Authentifizierungen (2FA) eine richtige RD Gateway-Integration. Das Unternehmen ist der einzige Anbieter, der die Sicherheit der 2FA wiederherstellt und Probleme mit Microsoft RD Gateways überwindet. Installieren Firmen die SecurEnvoy-Lösung im RD Web und auf den Gateways, wird die gesamte Kommunikation über RD Web und den RD Gateway geroutet und gleichzeitig vom SecurEnvoy-Agent kontrolliert. Dies gelingt, weil die SecurEnvoy-Lösung nun direkt mit dem RD Gateway- und Active Directory-Server verbunden ist und die Sicherheitsmechanismen im ganzen System greifen können. Dadurch ist jeder Anwender in der Lage, die 2FA wieder für alle Remote Desktop Web-Sitzungen (Sessions) uneingeschränkt zu nutzen. Das System ist jetzt zu 100 % abgesichert und kann zu keiner Zeit mit einem herkömmlichen Anmeldevorgang (Benutzername plus Passwort) umgangen werden. Lesen Sie hier mehr über Microsoft RD.

Alle neuen Funktionen im Überblick:
• Neuer Microsoft Server Agent (ersetzt IIS Agent) unterstützt RD Gateway und ADFS V3 auf Windows 2012R2-Servern.
• Geschwindigkeit des SMS Gateways durch Multithreading erhöht
• SaaS Multi-Domain-Reporting
• Max. Tmp-Taganzahl zur Administrationsoberfläche hinzugefügt (Standard: 14)
• Echtzeit und Voice Call erlauben einen Fehler im ersten Schritt, um mehrfachen SMS-Versand zu verhindern
• Report Day Code Users enthält täglichen Code-Zähler
• Report Department und Location zu Dateiexporten hinzugefügt
• Neuer Report: User, die keine geheime Frage bei Anmeldung hinzugefügt haben
• Neuer Report Costum ermöglicht die Setzung jeglicher LDAP-Filter
• Neuer Report: Nutzeranzahl von SecurAccess/SecurPassword
• One Swipe unterstützt ab sofort die Microsoft Internet Explorer (IE)-Versionen 10 und 11 via Flash
• One Swipe als einzelnes, einfach zu verwendendes Smart Button-Objekt verwendbar
• One Swipe Scan-Video bewegt sich in dieselbe Richtung wie das Smartphone

This entry was posted in News. Bookmark the permalink.

Comments are closed.

Blog

Kontakt

info@SecurEnvoy.com | +49 8970 0745 22