Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Automobilindustrie

Die Zwei-Faktor-Authentifizierungslösungen von SecurEnvoy bieten nachweislich ein Höchstmaß an Schutz und Compliance für die Automobilindustrie. Damit schützen sie wertvolles geistiges Eigentum und wahren Wettbewerbsvorteile.

In einer Branche, in der geistiges Eigentum enorme Bedeutung hat und immer öfter von unseriösen Konkurrenten ins Visier genommen wird, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass nur diejenigen Zugriff auf Ihre wertvollsten Daten bekommen, die tatsächlich dazu berechtigt sind. Dabei muss das Sicherheitsniveau auf jeder Stufe der Lieferkette gleich hoch sein.

Aus diesem Grund vertrauen eine Reihe der größten und anspruchsvollsten Automobilhersteller und OEMs auf die Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen von SecurEnvoy, die selbst die strengsten Audits bestehen und entlang der gesamten logistischen Kette bereitgestellt werden können.

Wir helfen Unternehmen der Automobilindustrie in Deutschland und weltweit, in einem zunehmend feindseligen Wettbewerbsumfeld ihre geschäftskritischen Design-, Fertigungs- und Geschäftsdaten zu schützen.

SecurEnvoy bietet Automobilherstellern, ihren Zulieferern und Kunden:

  • Einfache Verwaltung
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Zugriff über jedes Gerät
  • Skalierbarkeit – transparente Kosten
  • Eine tokenlose Technologie – die auf Menschen fokussiert statt auf Geräte

Unsere Lösung im Automobilsektor

A&S Engineering GmbH

A&S Engineering ist ein führender Anbieter von CAD-Designs und Prototypen für die Automobilindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Fulda ist für zahlreiche führende und anspruchsvolle Auftraggeber aus der Branche tätig. In einem Sektor, in dem jeder Wettbewerbsvorteil streng gehütet wird, ist die Sicherheit von Design-Daten in der Regel eine unverzichtbare Anforderung.

Unsere Bestrebungen, die bestehenden Sicherheitsmechanismen zu verstärken, wurden von zwei Faktoren maßgeblich vorangetrieben: von den strikten Sicherheitsanforderungen, die einer der größten Branchenakteure an sämtliche Zulieferer stellt, sowie den wesentlich strengeren Sicherheitsvorschriften, die der deutsche Gesetzgeber mittlerweile allen Unternehmen auferlegt. Nachdem wir unseren Bedarf genau geprüft hatten, implementierten wir unsere SecurAccess-Lösung, die hochsichere 256-bit AES-Verschlüsselung in einer Form gewährleistet, die sowohl bei der Einführung als auch im täglichen Betrieb keine nennenswerten Beeinträchtigungen verursacht. Jetzt bleiben die Daten selbst dann vor unerwünschten Blicken geschützt, wenn ein Netzwerk bei einem Kunden kompromittiert werden sollte.

Suzuki

SecurEnvoy gibt uns eine leicht zu verwaltende Lösung an die Hand, die sicher und robust ist und weder lange Einweisungen noch kostspielige spezielle Geräte erfordert. Wir konnten sie aus dem Stand mit unserer Remote-Zugriffslösung integrieren. Definitiv das Geld wert. Die Kundenbetreuer und Support-Mitarbeiter sind leicht zu erreichen und sehr hilfsbereit.

Tata Steel

Der Verwaltungs- und Wartungsaufwand ist für uns erheblich geringer als bei unserer früheren Schlüsselanhänger-Lösung. Wir mussten auch keine neuen Geräte anschaffen, da die vorhandenen Smartphones, Laptops etc. genutzt werden. Die Kosteneinsparungen sind offensichtlich. Wir betreiben SecurAccess von einem unserer eigenen Rechenzentren aus und haben auch unsere eigene Gateway für den Internetzugriff. Die Umstellung auf SecurAccess verlief daher völlig glatt. Wir sind mit dieser Authentifizierungslösung sehr zufrieden.

 

Compliance

SecurEnvoy gewährleistet nachweislich branchenführende Sicherheits-Compliance. Unsere Lösungen bestehen die Audits für die Zertifizierung nach IATF oder interne Audits für Qualitätssicherungssysteme (z.B. ISO 9001), ebenso wie die Audits der großen OEMs im Automobilsektor.

Erfahren Sie mehr darüber, wie SecurEnvoy Unternehmen hilft, richtlinienkonform zu bleiben